Hausrat und Privathaftpflicht

Versicherungsleistung


Im Sinne eines wesentlichen Bestandteils des Versicherungsvertrags verpflichtet sich der Versicherer, eine Leistung zu erbringen (Versicherungsleistung), falls das versicherte Ereignis eintritt. Die Versicherungsleistung bei der Hausratversicherung ist an den Schaden gebunden (Schadensversicherung). Die Versicherungsleistung kann in Geld oder in Natura beglichen werden (z.B. Beratung oder Vertretung vor Gericht durch eigenes Personal des Versicherers). Dazu gehören aber auch die Ausschüttungen aus der Überschussbeteiligung sowie die Umwandlungs- und die Rückkaufswerte aus vorzeitig aufgelösten Verträgen.