Spitex-Vergleich

Wundpflege


Mit Wundpflege im Kontext der Spitex ist das Management chronischer Wunden gemeint. Deren Ursachen können chronisch venöse Insuffizienz, Diabetes, periphere arterielle Verschlusskrankheit oder Druckgeschwüre (Dekubitus) sein. Die Aufgaben des Wundmanagements umfassen Dokumentation, Reinigung, Verhindern und Bekämpfen von Infektionen, korrekte Behandlung sowie Verbinden der Wunden.