Spitex-Vergleich

Behandlungspflege


Behandlungspflege (auch Untersuchung und Behandlung genannt) umfasst medizinische Leistungen, wie z.B. das Richten und Verabreichen von Medikamenten, verordnetes Hauteinreiben, Verbände, Augentropfen, Blutdruckmessung, Pulskontrolle, Blutentnahme oder Wundversorgung. Sie sind neben (Bedarfs-)Abklärung, Beratung und Koordination sowie Grundpflege eine von drei kassenpflichtigen Pflegeleistungen.