Beta

0 Ergebnisse für «Hausärzte [Allgemeine Innere Medizin]» in der Schweiz

Ärzte, Praxen und Spitalabteilungen, die neue Patienten annehmen, werden zuoberst gelistet und in alphabetischer Reihenfolge angezeigt.

Allgemeine Innere Medizin

Fachärzte der Allgemeinen Inneren Medizin oder Hausärzte kümmern sich als primäre Ansprechperson um die ärztliche Grundversorgung von jugendlichen, erwachsenen und älteren Patienten. Sie verfügen über ein breites Fachwissen und überweisen Patienten an Fachspezialisten, wenn nötig.

Welche Krankheiten behandeln Hausärzte?

Hausärzte decken ein breites Spektrum an Erkrankungen ab. Dazu zählen Wundversorgung und Nähen, Allergietests, Impfungen und Impfberatung, verkehrs- und betriebsmedizinische Untersuchungen, kleine operative Eingriffe, Ultraschall, Röntgen, Abklärungen im eigenen Labor, Hör- und Sehtests, Lungenfunktionstests, Blutdruckmessung, Infusionstherapien (z.B. bei Eisenmangel), Fahrtauglichkeitsabklärungen und geriatrische Behandlungen.

Welche Krankheiten behandeln Allgemeininternisten?

In Spitälern angestellte Fachärzte für Allgemeine Innere Medizin, sogenannte Allgemeininternisten, sind darauf spezialisiert, für komplexe, unklare Krankheitsbilder Differentialdiagnosen und Therapievorschläge zu erstellen. Dazu zählt die Behandlung von Patienten mit verschiedenen Erkrankungen (Multimorbidität).

MEHR... WENIGER...

Ihre Krankenkasse