Fragen zur Autoversicherung

  • Warum braucht es Besuchername und Passwort?

    Mit Besuchername und Passwort richten Sie sich einen persönlichen Ordner ein, in dem alle Ihre Vergleiche und anderen Dienstleistungen von comparis.ch abgelegt werden. Somit sind Ihre einmal gemachten Angaben geschützt und nur Sie haben jederzeit wieder Zugriff darauf.

  • Warum finde ich mein Fahrzeug nicht?

    • In der Comparis-Datenbank finden Sie die Eurotax-Daten für Personenwagen, jedoch nicht für Lieferwagen, Camper, Kleinbusse etc. Online-Prämienberechnungen sind nur für Personenwagen möglich.
    • Das 1. Inverkehrsetzungsdatum sortiert bereits Modelle aus, die nicht mit diesen Daten übereinstimmen. Es ist also möglich, dass Sie Ihr Fahrzeug nicht finden, wenn das 1. Inverkehrsetzungsdatum nicht genau mit den offiziellen Angaben übereinstimmt.
  • Prämienerhöhung: Bis wann kann ich künden?

    Sie können den Versicherungsvertrag auf Ende des Versicherungsjahres künden. Das Kündigungsschreiben muss spätestens am letzten Tag des Versicherungsjahres bei der Gesellschaft eintreffen.

    Die Prämienänderung muss dem Versicherungsnehmer von der Versicherung bis spätestens 25 Tage vor Ablauf des Versicherungsjahres bekannt gegeben werden.

  • Prämienrückerstattung: Erhalte ich die Prämie zurück bei Auflösung eines Vertrages?

    Im Normalfall schon. Allerdings gilt dies nicht, wenn Sie den Vertrag nach einem Totalschadenfall kündigen oder wenn die Versicherung weniger als 1 Jahr in Kraft ist.

  • Warum stimmt der Preis auf der Offerte nicht mit dem Prämienvergleich überein?

    comparis.ch berechnet mit den von Ihnen gemachten Angaben die Prämien direkt auf den Online-Rechnern der Versicherungsgesellschaften.

    Differenzen von Online-Prämien zu bestehenden oder offerierten Prämien können entstehen durch unterschiedliche:

    • Produkte
    • Vertriebskanäle
    • Prämienrechner


    Produkte:

    Über das Internet angebotene Produkte richten sich an Interessenten, deren Bedürfnisse durch Standardlösungen abgedeckt werden. Deshalb können beispielsweise sehr teure Autos oder Lenker mit vielen Schadenfällen nicht mit Internet-Produkten bedient werden, da hier individuelle Lösungen gefragt sind.

    Vertriebskanäle: Internet-Produkte bedürfen keiner persönlichen Beratung, da alle Informationen online angeboten werden. Produkte, die beispielsweise mit persönlicher Beratung über den Aussendienst angeboten werden, sind entsprechend kostenintensiver und deshalb in der Regel teurer.

    Prämienrechner: Bei den meisten Gesellschaften werden die Internet-Produkte auf einem separaten Prämienrechner berechnet. Verbindliche Offerten werden von einigen Gesellschaften auf einem anderen Rechner erstellt, weshalb es zu Prämiendifferenzen kommen kann.

  • Vertragsauflösung: Wann kann ich einen langfristigen Vertrag vor Ablauf auflösen?

    • bei Prämienerhöhungen (teilweise auch bei Reduktionen)
    • nach einem Schadenfall
    • bei einem Fahrzeugwechsel
    • bei einem Halterwechsel
    • wenn Sie das Autofahren aufgeben

    Weitere Details finden Sie hier.

  • Wann soll ich eine Vollkaskoversicherung abschliessen?

    Ein grösserer Schadensfall (insbesondere Totalschaden) ist bei einem neueren Fahrzeug bedeutend kostspieliger als bei einem älteren. Deshalb empfiehlt es sich zumindest für die ersten 3-4 Jahre eine Vollkaskoversicherung (Teil- und Kollisionskasko) mit Zeitwertzusatz abzuschliessen.

    Danach lohnt es sich, die Kosten für die Prämie mit der maximalen Schadensrückerstattung (im Totalschadenfall) und den möglichen Reparaturkosten zu vergleichen.

Frage stellen

Konnten Sie auf dieser Seite keine Antwort auf Ihre Frage finden, stellen Sie Ihre Frage hier.