Mit der Säule 3a vorsorgen

Sie können nur kleine Beträge einzahlen? Selbst das lohnt sich.

Die Säule 3a bietet attraktive, gesetzlich geregelte Steuervorteile.

Steuerabzüge für Beiträge in die 3. Säule
Günstige Besteuerung bei Bezug oder Vorbezug
Steuerliche Vorteile bei mehreren Vorsorgeprodukten
main-entry-campaign-image
ANZEIGE
Neuer maximal erlaubter Steuerabzug
Wie hoch ist der maximal erlaubte Steuerabzug?
Der Bundesrat hat den maximal erlaubten Steuerabzug im Rahmen der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a) neu festgelegt. Die Anpassung tritt per 1. Januar 2020 in Kraft.

Säule 3a – Maximalbetrag 2020
Welches Säule-3a-Konto ist das richtige für mich?
Säule-3a-Kontovergleich
Die möglichen Vorsorgelösungen sind sehr vielfältig. Es werden sowohl Bank- als auch Versicherungsprodukte angeboten. Finden Sie schnell und mit wenigen Angaben die passende Offerte für Sie.

Säule-3a-Konten vergleichen

Bank und/oder Versicherung? Unsere Vorsorge-Experten klären auf und helfen Ihnen.

Wie ist die dritte Säule aufgebaut?

Das Schweizer Vorsorgesystem basiert auf dem 3-Säulen-Prinzip: Die Vorsorge wird auf mehreren Ebenen geregelt. Dazu gehört eine rein private Vorsorge, welche die 3. Säule bildet. Um lückenlos und ideal abgesichert zu sein, ist eine ausreichende private Vorsorge unerlässlich.

Welche 3.-Säule-Produkte gibt es?

Die möglichen Vorsorgelösungen sind sehr vielfältig. Es werden sowohl Bank- als auch Versicherungsprodukte angeboten. Bei einer Versicherungslösung ist zusätzlich immer ein Versicherungsschutz für Risiken wie Erwerbsunfähigkeit, Krankheit/Invalidität oder Tod integriert.

Warum lohnt sich die 3. Säule?
Warum lohnt sich die 3. Säule?
Als private Vorsorge lohnt sich die 3. Säule gleich mehrfach: Steuern sparen, Vorsorgelücken schliessen, Eigenheim finanzieren und mehr.

Die Vorteile der 3. Säule
Mit der Säule 3a Steuern sparen
Mit der Säule 3a Steuern sparen
Die Säule 3a bietet attraktive, gesetzlich geregelte Steuervorteile: Unter Umständen sparen Sie Jahr für Jahr mehrere tausend Franken.

Die Steuervorteile der Säule 3a

Das könnte Sie auch interessieren

Säule 3a: Konto vs. Fonds
Das Vorsorgekonto ermöglicht steuerbegünstigtes Sparen. Das Geld wird im Vorsorgekonto auf einem Zinskonto oder auf einem Fondskonto, zum Teil in Wertpapieren (Aktien, Fonds, Obligationen), angelegt. Konto vs. Fonds vergleichen
Wie kann ich mein Säule-3a-Konto wechseln?
Sparer können ihr Geld von einem Vorsorgekonto auf ein anderes transferieren – allerdings nur das komplette Kontoguthaben. Finanziell kann sich das sehr lohnen. Denn die Zinssätze auf Vorsorgekonten variieren je nach Anbieter. 3a-Konto wechseln
Überprüfen Sie Ihre Altersvorsorge
Die Rentenleistungen aus der staatlichen (AHV) und beruflichen (Pensionskasse) Vorsorge nehmen aufgrund der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung stetig ab. Den Wenigsten ist jedoch bewusst, was dies konkret für die persönliche Situation bedeutet. Vorsorge-Check machen
Vorlage Kündigungsschreiben bei Anbieterwechsel
Erstellen Sie mit Hilfe unserer Vorlage schnell und einfach Ihre Kündigung und wechseln Sie den Anbieter. Bei den meisten Anbietern gibt es keine Kündigungsfrist. Auflösung und Transfer von Säule-3a-Konto erstellen
Anbieter Säule 3a
Hier finden Sie Informationen zu Anbietern von Säule-3a-Produkten. Sie sind unterteilt in Produktinformationen, Angaben zur Bank und Forumsbeiträge. Verzeichnis von Säule-3a-Anbietern anschauen

Spannende Artikel aus unserem Magazin

ANALYSE

Säule 3a: Bank oder Versicherung?

Gute Vorsorge geht in beiden Systemen. Klar entscheiden zwischen Bank oder Versicherung müssen Sie nur, wenn Sie grosse Träume haben: Auswanderung, Selbstständigkeit, Eigenheim. Mehr

3. Säule: Alles, was Sie wissen sollten

Steuerersparnis und Anlagemöglichkeiten – die wichtigsten Infos zur Säule 3a.