Bitte schalten sie Javascript ein, um das einwandfreie Funktionieren der Webseite zu gewährleisten.

Auto Kaufvertrag

Beim Kauf eines Autos ist darauf zu achten, dass ein rechtlich korrekter Vertrag vorliegt. Sobald es sich beim Verkäufer oder beim Käufer um einen Händler handelt, kann man davon ausgehen, dass ein handelsüblicher Kaufvertrag vorliegt. Wird hingegen ein Auto zwischen Privatpersonen verkauft, ist es wichtig, einen Kaufvertrag zu erstellen. Dieser muss alle relevanten Informationen enthalten, um rechtlich unproblematisch zu sein.


Personalien

Sowohl die Anschrift des Verkäufers als auch die Anschrift des Käufers müssen vollständig erfasst werden.


Fahrzeugdaten

Damit das Auto eineindeutig identifizierbar ist, sollen mindestens folgende Informationen in einem Kaufvertrag aufgeführt werden:

- Marke, Modell und Typ

- Erstzulassung

- Chassis-Nummer

- Kilometerstand

- Letzte MFK


Sonstiges

Bei Occasionsfahrzeugen sollte schriftlich vermerkt werden, dass es sich nicht um ein Unfallfahrzeug handelt (und wenn doch, sollten die Schäden genau aufgelistet werden). Natürlich dürfen auch der Preis und die Zahlungsmodalitäten nicht fehlen. Beide Parteien unterzeichnen den Kaufvertrag am Ende mit Angabe von Ort und Datum.

Hier kann eine Vorlage eines Autokaufvertrags im PDF-Format heruntergeladen werden.

« Zurück

Anzeige